Wir sind Mittelfrequenz

2000 Hertz pure Energie

Es gibt immer nur ein ORIGINAL - amplitrain

Das erste EMS-Studio (oder auch Microstudio) der Welt wurde im Mai 2003 von einer der Geschäftsführerinnen der amplitrain GmbH in Berlin gegründet.
Auf Basis dieser jahrelangen Erfahrung entstand 2010 die amplitrain GmbH mit dem Ziel, erstmals ein EMS-Gerät zu entwickeln das eine Modulierte Mittelfrequenz (2000Hz) nutzt. Diese Stromform hatte sich in Fachkreisen vor allem wegen der besonderen Muskelwirkung etabliert. Die ampitrain GmbH ließ bauen, was heute als das Original für Ganzkörper EMS auf Basis Modulierter Mittelfrequenz (auch EMA genannt) bezeichnet wird: Der amplitrain war geboren.
Anfangs engagierte die amplitrain GmbH Lohnhersteller für die Fertigung des ersten amplitrain. Bald wurde klar, dass moderne EMS Ganzkörpertrainingsgeräte - insbesondere ihre technische Ausführung - heutiger High-Tech gerecht werden muß. Darum entschied die amplitrain GmbH sich von Lohnherstellern wie der Pierenkemper GmbH zu trennen, da diese die technischen Anforderungen moderner Technik leider nicht erfüllen können. Stattdessen bildete die amplitrain GmbH ein hauseigenes Entwicklungsteam und baute die in Mannheim ansässige Fertigung der amplitrain systems GmbH auf.
So konnte auf der FIBO 2016 ein herausragendes EMS System der Welt vorgestellt werden – der AmpliCube. Erstmals handelt es sich beim AmpliCube um ein System das mit der AmpliApp über ein High-Tech konformes und hochwertiges Betriebssystem verfügt, welches über beliebige Android-Geräte ansteuerbar ist, eine flexible Datenverwaltung über Cloud erlaubt, und dem Training virtuelle Freiheit verleiht.

Die Leistungen der amplitrain systems GmbH - und somit der AmpliCube - wurden auch prompt mit dem Plus X Award in fünf verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

 
 
 

Erhöhe die Frequenz...

EMA Training - wenn Training perfekt sein soll.

Die Elektrische MuskelAktivierung des AmpliCube setzt auf High-Tech in Form von mittelfrequentem Strom – genauer gesagt auf eine Modulierte Mittelfrequenz (MMF) von 2000Hz. Die „quasi-physiologische“ (Prof. Senn, 1990) Muskelwirkung der Modulierten Mittelfrequenz stellt die absolute Alleinstellung des AmpliCube dar.

Mit dem AmpliCube wird ein Ganzkörpertraining möglich, das den High-Tech-Ansprüchen unserer Zeit gerecht  wird. Dank der frei einstellbaren ‚bio-elektrischen‘  Impulse bringt der  Cube Ihren Körper so richtig ins Schwitzen und Sie damit Ihren Zielen näher. Und auch für die, die nicht schwitzen wollen, bietet  der Cube erstklassige Anwendungsmöglichkeiten von Stoffwechselaktivierung und Lockerung bis hin zu Regenerationsförderung.

 
 
 

…entdecke den Unterschied

„Schwieriges zu schaffen dauert lange – Unmögliches zu schaffen dauert ein wenig länger“

– diesem Motto folgt auch der neue AmpliCube.

Er ist die Evolution einer Erfolgsgeschichte. Seit Jahren erobert amplitrain mit dem Einsatz von Mittelfrequenz im Bereich 2000 Hz die Fitness- und Trainingswelt. Tausende Anwender sind von der EMA Technologie überzeugt. Darunter zahlreiche Profisportler, angesehene Mediziner wie auch so manche medizinische Abteilung von Bundesligavereinen wie Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen setzen auf den Nutzen des amplitrain.

„Was ist EMA-Training?“, fragen Sie sich jetzt vielleicht. Es ist zeitsparendes und dabei äußerst effektives Fitnesstraining, das mit sich schnell einstellenden Trainingserfolgen selbst dem Unsportlichsten eine optimale Motivationshilfe ist. Mit dem neuen AmpliCube startet EMA-Training in die nächste Runde: Trainieren wird noch einfacher und mobiler! Das neue Trainingsgerät AmpliCube, der neue EMA-Anzug AmpliSkin und die vielseitige Steuerungs-Software AmpliApp - ein Dreigespann, das Maßstäbe setzt!

 
 
 

…der dich elektrisieren wird…

Der CUBE – kleines Herz mit viel Hertz

amplitrain ist es gelungen, sein Erfolgsprodukt
AmpliTrain Pro in Form des AmpliCube deutlich zu verkleinern und so einsatzfreudiger und mobiler zu machen.

Fakten:

  • Hochwertiges Aluminiumgehäuse
  • Größe: 13 x 15 x 15cm
  • Gewicht: 1,5Kg
  • Touch-sensitive Bedienelemente auf edler Glasoberfläche
  • Wechselakku
  • 8 Kanäle (1 Kabel direkt am CUBE anschließbar) Bluetooth 4.0
  • 15“ Touch Monitor (eingebaut in eine Konsole)
  • Made in Germany
 
 
 

…der alles möglich macht…

Die AmpliApp – eine Steuerzentrale die es in sich hat

Die Software des AmpliCube steuert, dokumentiert und plant Ihr Training. Dem Trainer ist es jetzt ein Leichtes, seine Kunden zu verwalten und für jeden ein spezifisches Trainingsprogramm zu erstellen. Auch kann er jetzt seinem Kunden, passgenau zum Trainingsprogramm, eine individualisierte Trainingsanleitung als Video hinterlegen.

ANDROID basiert und über Bluetooth 4.0 gekoppelt kann Ihr Training durch einen Touch Monitor bedient werden. Die AmpliApp hebt das EMA Training nicht nur auf ein neues Level, sie führt es in eine neue Dimension!

Fakten:

  • Freies Erstellen von Trainingsprogrammen
  • Individuelle Einstellung der Impulse
  • Erstellen eigener Trainingsvideos als Trainingsanleitung
  • Trainingsvideos frei wählbar für einzelne Sequenzen
  • Jederzeit neue Trainingsprogramme direkt implementierbar
  • click&train-Funktion für einfaches Bedienen
  • Gruppentrainingsfunktion für beliebig viele Geräte
  • Bis zu vier Personen trainieren an einem Gerät
  • Jeder der 8 Kanäle ist separat ansteuerbar
  • Integrierte Userverwaltung
 
 
 

...und dich nicht mehr loslässt.

Der neue AmpliSkin-Anzug – Der Strombändiger 4.0

Endlich ist er da - der neue Hightech-Anzug AmpliSkin. Zum Einsatz kommt die Technologie der Kompressions-Sportbekleidung für noch bessere Passform und optimale Dehnbarkeit.
Die Elektroden aus hochwertigem Silbertextil sind austauschbar. Damit ist bei Verschleiß erstmals die Möglichkeit gegeben, schnell und unkompliziert einzelne Elektroden zu wechseln, und Sie können für Ihre Kunden stets ein hochwertiges Training sicherstellen.

Fakten:

  • Wechselelektroden
  • Technologie der Kompression Sportbekleidung
  • Noch bessere Passform – einfaches Handling
  • Unisex
  • Waschmaschinentauglich
  • Integrierte Beinelektroden
  • Magnetische Verbindung zum CUBE
  • Direkt auf der Haut und auf Unterziehkleidung nutzbar
  • Für Unterziehkleidung durch noch bessere Wasserspeicherung optimiert
 
 
 

Amplitrain in der Gruppe

AmpliGroup
Die neue AmpliApp ermöglicht mit der Funktion AmpliGroup, dass beliebig viele Geräte zusammen geschaltet und so für ein Gruppentraining genutzt werden können. Dabei wird eine Station zum sogenannten Master, alle anderen zu Slaves. Der Trainer steuert das Training für alle über den Master, während jeder Teilnehmer an seiner Station unabhängig die Intensität für die unterschiedlichen Elektroden anpassen kann.

AmpliMulti
Mit AmpliMulti können bis zu 4 Personen an einer Station trainieren. Das bedeutet eine extreme Erleichterung z.B. im Einsatz für Firmenfitness. AmpliMulti heißt das Upgrade, das Sie brauchen, um an einer Station des AmpliTrain mit bis zu vier AmpliCube trainieren zu können.

 
 
 

Ganz einfach mieten...
mieten ganz einfach

Die amplitrain systems GmbH bietet nun erstmals auch ein hauseigenes Mietsystem an.
Für jede Station zahlen Sie eine monatliche Miete von 290 Euro (Grundlaufzeit 24 Monate) oder 390 Euro wenn Sie sich auf keine Laufzeit festlegen wollen.

So können beispielsweise Studiobetreiber für Stoßzeiten zusätzliche Geräte zur Verfügung stellen und erst mal entspannt testen, ob sich deren Anschaffung auch lohnt. Oder Existenzgründer können ihr Studio anfangs mit Mietgeräten ausrüsten, bis sie sich so aufgestellt haben, dass eine Finanzierung möglich wird. AmpliRent ist einfach super für jeden, der entweder nicht direkt in neue Geräte investieren kann oder auch für all jene, die noch unsicher sind, wie viele Geräte sie tatsächlich benötigen. Aber auch der Privatnutzer, der sich das Fitnessstudio nach Hause holen möchte, ist mit AmpliRent perfekt bedient.

 
 
 

AmpliTrain med

Der Helfer in der Familie der AmpliTrain Trainingssysteme

Der AmpliTrain war das erste Ganzkörper-Trainingssystem für EMA Training auf dem Weltmarkt.
Natürlich ist die Basis auch beim AmpliTrain die modulierte Mittelfrequenz (MMF) mit einer Frequenz von 2000 Hz. Durch sie wird quasi-physiologische Muskelwirkung (Prof. Senn, 1990), aber auch effektive Regeneration belasteter Muskeln, möglich. Es wird auch die Tiefenmuskulatur erreicht. Die Besonderheit dieser Trainingsform macht es möglich, dass alle Muskelgruppen zeitgleich trainiert werden. Der Nutzer spart Zeit und trainiert mit einem Gerät ‚made in Germany‘.

Training und Therapie
Erhalt und Wiederaufbau der Muskulatur sind tragende Pfeiler in der Behandlung ganz vieler Erkrankungen. Immer mehr Studien machen deutlich, dass die Muskelkraft und die Stoffwechselaktivität in den Muskeln ein wesentlicher Schlüssel für die erfolgreiche Behandlung fast aller Zivilisationserkrankungen und der meisten Autoimmunerkrankungen ist. Daher ist die „quasi-physiologische“ Wirkung des AmpliTrain genau das, was Training zu Trainingstherapie machen kann.

 
 
 

Wir sind Mittelfrequenz

Training ist nicht gleich Training und Strom ist nicht gleich Strom.

Der neue AmpliCube lässt jedes EMA-Herz höher schlagen. Rein in den Anzug, den Anzug über die magnetische Verbindung an den CUBE andocken, der CUBE koppelt sich automatisch mit der AmpliApp und ... los geht Ihr einzigartiges AmpliTraining! Mit der High-Tech-Mittelfrequenz von 2000 Hertz wird EMS-Training zu EMA-Training. Führen auch Sie kühnste Trainingsziele zum Erfolg.

 
 
 

Worauf wartest Du?

Wenn der AmpliCube auch bei Ihnen erfolgreich zum Einsatz kommen soll, dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Gerätevorführung. Auch in Ihrer Region können unsere fachkundigen Mitarbeiter vor Ort den AmpliCube präsentieren und Sie auch über den Kauf hinaus begleiten.

Die amplitrain systems GmbH bietet allen Interessenten hochwertige Schulungen rund um EMA, sowohl in der Theorie als auch für den praktischen Einsatz.